HUNDESCHULE GRAZ-WEINZÖDL
HUNDESCHULE GRAZ-WEINZÖDL

IBGH 1 - 3 2024

Begleithunde 1 (IBGH 1) - für Hunde ab dem 13. Lebensmonat:
Im IBGH-1 Kurs werden dem Hund die richtigen Kommandos nahegebracht, das korrekte    „Bei- Fuß- Gehen“ mit Leine und auch ohne Leine. Sich aus der Bewegung hinzusetzen und auch hinzulegen, in Verbindung mit Herankommen. Sich hundeführerorientiert an der Leine durch eine Menschengruppe zu bewegen und unter Ablenkung liegen zu bleiben.
 
Begleithunde 2 (IBGH 2) für Hunde ab dem 13. Lebensmonat:
Beim IBGH-2 Kurs wird das im IBGH 1-Kurs Erlernte wiederholt und gefestigt. Die Freifolge wird intensiviert und zusätzlich kommen das Bringen eines Apportierholzes auf ebener Erde und das Voran senden mit anschließendem Ablegen hinzu.
 
Begleithunde 3 (IBGH 3) - für Hunde ab dem 13. Lebensmonat:
Der IBGH-3 Kurs ist die höchste Stufe der Begleithunde-Unterordnung. Die erworbenen Kenntnisse aus den beiden vorherigen Kursen werden weiter gefestigt, wobei auf mehr Exaktheit der Ausführung der einzelnen Übungen geachtet wird.
Als neue Übung kommen das Bringen eines Apportierholzes über eine A-Wand und die Übung "Steh" aus der Bewegung dazu. Der Hund wird bei der gesamten Prüfung in Freifolge geführt und die verschiedenen Übungen werden in unterschiedlicher Reihenfolge bei der Prüfung verlangt.
Am Ende der IBGH 1, IBGH 2, IBGH 3 Kurse gibt es eine Überprüfung durch einen ÖKV Leistungsrichter.

Inhalt

©