HUNDESCHULE GRAZ-WEINZÖDL
HUNDESCHULE GRAZ-WEINZÖDL

Welpen & Junghunde 2020

Welpen 3-5 Monate:
Der Welpenkurs hat den nachhaltigsten Einfluss auf das spätere Verhalten des Hundes. Es ist der "Kindergarten" für Hunde. In diesem Kurs wird großen Wert auf das Spielen der Hunde miteinander gelegt (Sozialisierung der Welpen). Gewöhnung an verschiedene optische und akustische Reize. Der Hund muss die gelernten Kommandos noch nicht perfekt beherrschen. Problemlösungen werden erarbeitet. Die Bindung zum Hundeführer wird gefördert. 
Der Welpenkurs wird mit einer speziell für unsere Welpen zusammengestellten Prüfung abgeschlossen.
 
Junghunde 6-9 Monate:
Der Junghundekurs sollte im Anschluss an den Welpenkurs besucht werden. Dabei wird das dort vermittelte Wissen vertieft und die Bindung zwischen Hund und Halter weiter verstärkt.
Für Junghunde ist es sehr wichtig, innerhalb ihrer "Pubertät" die richtige Verhaltensweise im Umgang mit anderen Hunden zu erlernen. Gerade in dieser Phase des Wachstums ist es wichtig, dass der Hund durch Sie und durch das Zusammenspiel mit anderen Hunden lernt, wie er sich im Umgang mit seiner Umwelt richtig verhält. Dafür finden während des Kurses kontrollierte Spieleinheiten für die Hunde statt, da die soziale Verträglichkeit mit Artgenossen wichtig ist. Als Besitzer sollten Sie die Signale Ihres eigenen Hundes, sowie anderer Hunde verstehen und deuten zu lernen. In diesem Kurs lernt das Mensch/Hundteam zusammen zu arbeiten und Spass zu haben. Am wichtigsten ist es dass Sie gute Laune, Geduld und Begeisterung mitbringen, um Ihrem Liebling etwas beizubringen.
Der Junghundekurs wird mit einer speziell für unsere Junghunde zusammengestellten Prüfung abgeschlossen.

Sommertraining Welpen + Junghunde - Iris

Junghunde Sommerkurs Abschluss mit Iris

Junghunde Ausflug zum Shopping Nord

Bilder vom Welpen Sommerkurs

Bilder vom Junghunde Sommerkurs

Inhalt

©